Datastream deinstallieren

Öffnen Sie in Windows den Bereich Programme und Features (Systemsteuerung → Programme und Features). Klicken Sie in der Liste den Eintrag „Datastream“ mit der rechten Maustaste und und klicken auf Deinstallieren. Das folgende Dialogfeld wird mit Ja bestätigt.

eikon_anleitung_01

Nun müssen noch die Add-Ins bei Microsoft Excel aktualisiert werden. Öffnen Sie hierzu Microsoft Excel. Es folgt ggf. eine Warnung, welche mit OK bestätigt wird.

eikon_anleitung_02Öffnen Sie eine leere Arbeitsmappe. Anschließend wählen Sie unter Einfügen den Punkt Meine Add-Ins aus und anschließend den letzten Eintrag Andere Add-Ins verwalten.

eikon_anleitung_03Es öffnet sich ein neues Fenster. Im linken Menü sollte bereits Add-Ins ausgewählt sein. Klicken Sie im unteren Bereich des Fensters auf Los… (Achtung: Excel-Add-Ins muss im Dropdown-Menü ausgewählt sein).eikon_anleitung_04Es öffnet sich ein kleines Fenster. Entfernen Sie in der Liste das Häckchen bei Advanceoffice.eikon_anleitung_05Die anschließende Meldung ist wiederum mit Ja zu bestätigen.

eikon_anleitung_06Klicken Sie anschließend im letzten Fenster „Add-Ins“ auf OK, ebenso im Fenster „Excel-Optionen“. Excel kann nun beendet werden und Datastream ist vollständig vom Rechner entfernt. Klicken Sie hier, um anschließend mit der Installation von Eikon fortzufahren.